Wir bieten über das Jahr die unterschiedlichsten Veranstaltungen.
Lesungen, Musikveranstaltungen, Kochkurse, besondere kulinarische Angebote der Saison –
informieren Sie sich in unserem halbjährlich erscheinenden „kulinarischen Kalender“!

Klicken Sie rechts auf das Bild und öffnen Sie unsere Blätterversion!

Darüberhinaus finden Sie aber frisch geplante Veranstaltungen weiter unten auf dieser Seite!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Planen!

„Männerschnupfen Reloaded“

am 18. Januar 2020 ab 19.00 Uhr im Pavillon „B26 Eventräume“ des Steverbett Hotel

Tickets per sofort zu € 69,00 inkl. 3-Gang-Menü im Steverbett Hotel und bei eventim

3-Gang-Menü am 18.01.2020

Rinderkraftbrühe „Royal“
***
Rinderroulade nach „Hausfrauenart“ mit Knödeln und hausgemachtem Rotkohl
***
Herrencreme

Das einzigartige Duo-Kabarett-Comedy-Show

Nach dem Buch von Peter Buchenau & Ina Lackerbauer

Synopsis
„Ich bin erkältet… oder wie meine Frau frei nach Heinz Erhrhardt sagen würde.: Es geht mit Dir zu Ende“

Warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind? Das Phänomen „Männerschnupfen“ ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Männlein und Weiblein. Das Duo-Comedy-Kabarett Männerschnupfen Reloaded basiert auf dem gleichnamigen Buch von Peter Buchenau und Ina Lackerbauer, erschienen 2016 im Springer Verlag.
Peter Buchenau spielt den leidgeplagten Männerschnupfen-Patienten, der dem Publikum aus tiefster Überzeugung erklärt, dass die armen Männer bei einem Männerschnupfen wesentlich stärkere Schmerzen erlitten, als Frauen bei einer Geburt. Kein Wunder, dass Peter auch von seiner Bühnenpartnerin Gloria nicht wirklich viel Verständnis bekommt. Die bewegt ihn schließlich aber immerhin, doch eine Arztpraxis aufzusuchen. Son landet der arme Peter bei einer militärisch unterkühlten Ärztin, die ihm unzählige Medikamente verschreibt, weil sie mit der profitgierigen Apothekerin unter einer Decke steckt. Das ganze Stück gipfelt dann in dem absoluten Höhepunkt, dass Peter sämtliche Pillen auf einmal nimmt und nicht nur seiner eigenen Leber begegnet, sondern auch von der Sensenfrau zuhause aufgesucht wird. Am Ende bringt Peter Buchenau die Botschaft hinter „Männerschnupfen“ auf den Punkt: Letzendlich geht es auch bei „Männerschnupfen“ um Liebe und Anerkennung.

Grillseminar „Aus aller Welt“ mit PROFI MARKUS GRAEVENBRUCK

17. Juli 2019 AB 17.00 UHR

 € 89,00 p.P. inkl. Bier, Wein und alkoholfreien Getränken

Lassen Sie sich von Grillmeister Markus Graevenbruck mit den Techniken an Kugel- und Gasgrills vertraut machen und die unterschiedlichen Zubereitungsformen erläutern. Anschließend genießen Sie gemeinsam das zubereitete Grillmenü.

  • Vorspeise:
    Blini mit Salat aus geräucherter Roter Beete
  • Hauptspeise:
    Steak mit Chimichurri und Gemüse-Quesadillas
  • Dessert:
    Lamington Cake mit gegrillter Kiwi
  • Snacks:
    Tom Kha Gai / Shakshuka / Hoisin-Chickenwings
DINNER MUSICAL OPEN AIR (bei gutem Wetter)

27. JULI 2019 19.00 UHR

Tickets zu € 69,00 p.P. im Steverbett Hotel oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Hier sind Sie „hautnah“ dabei!

ein individuelles und unvergleichbares Erlebnis!
Wie präsentieren Highlights, unter anderem aus dem „König der Löwen“ und dem „Phantom der Oper“, aus „Cats“, „Elisabeth“, „Starlight Express“ und vielen mehr.

4-Gang-Menü an diesem Abend:

  • Süßkartoffel-Erdnuss-Kokos-Suppe mit gebratenem Scampi
  • Parmaschinken auf Fregola Sarda
  • Involtini vom Schwein gefüllt mit Rucola und Parmesan auf Tomaten-Risotto mit gebratenen Pilzen
  • Zweierlei Tobleroneparfait mit Ananas-Minz-Ragout
VINCENT KLIESCH liest aus AURIS

Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

31. August 2019 ab 19.00 Uhr

Der spannende Auftakt zu einer neuen Bestseller-Reihe um einen forensischen Phonetiker

Vincent Kliesch schrieb diesen Roman nach einer Hörspiel-Idee von Sebastian Fitzek.
Rasant und ungewöhnlich: Thriller-Spannung aus der Zusammenarbeit zweier Bestseller-Autoren!

Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat er nun selbst gelogen? Allzu freimütig scheint sein Geständnis, eine Obdachlose in einem heftigen Streit ermordet zu haben. Die True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge, darauf spezialisiert, unschuldig Verurteilte zu rehabilitieren, will unbedingt die Wahrheit herausfinden. Doch als sie zu tief in Hegels Fall gräbt, bringt sie nicht nur sich selbst in größte Gefahr…

Spannendes 3-Gang-Menü an diesem Abend:

Dreierlei Bruschetta
Klassisch, Serrano und Al Forno
***
Hausgeräucherte Entenbrust auf Zitronen-Thymian-Risotto mit gebratenen Pilzen, Portweinjus und Salat
***
Rhabarber-Mango-Kompott mit Galliano Sabayone

Tickets zu € 42,00 pro Person inklusive Menü im Steverbett Hotel erhältlich.

 

TATORT Zauber Dinner mit Matthias Rauch

12. April 2019  ab 19.00 Uhr

Es liegt Erwartung in der Luft. Neugier und Aufregung. Matthias Rauch erscheint im Saal.
Er begrüßt seine Gäste mit einem geheimnisvollen Lächeln und jeder weiß: heute wird es magisch und die Atmosphäre knistert vor Spannung.

Es schweben Tische über Köpfen, Gegenstände tauchen aus dem Nichts auf – verrückte Kartentricks mit einer wahnwitzigen Fingerfertigkeit sorgen für ein Raunen im Saal.

Matthias Rauch ist ein Künstler, der auf Einladung von Siegfried & Roy bereits in Las Vegas die Menschen zum Staunen brachte. Er wurde 1999 vom „Magischen Zirkel von Deutschland“ zum Magier des Jahres gewählt.

Zauberhaftes 4-Gang-Menü an diesem Abend:

Red Curry Suppe „Grindelwald“ mit Yakitori-Spieß
***
Räucherlachstörtchen „Dumbledore“
***
Boeuf „Snape“ (Rinderfiletspitzen, Rote Beete, Pilze, Gewürzgurken) mit Wildkräuterspätzle
***
„Hagrid´s Hütten-Brownie“ mit Vanilleeis

Tickets zu € 69,00 p.P. im Steverbett Hotel und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Pils Picker Jazzband

04. Mai 2019 ab 19.00 Uhr

Nach dem erfolgreichen Konzert am 20. Oktober 2018 kommen die Pils Picker wieder zu uns.
Tickets zu € 14,00 (€ 12,00 im VVK) im Steverbett Hotel erhältlich.

Die Ur-Dortmunder Jazzband Pils Picker sind lecker, locker, feinherb und süffi g swingend. Klasse und Klassik; also Urlaub im Jazz aus NRW.
Nad dem erfolgreichen Konzert am 20. Oktober 2018 kommen die PILS PICKER wieder zu uns!
An dem Abend erwartet Sie eine Rundreise durch die Vielfältigkeit des Jazz. 40 Jahre Dixieland und Swing. Viel Klang und Gesang. Eine Legende aus dem Kult-Ruhrgebiet. Steigen Sie ein in den Jazz Train.

Menü schließen