Tatort „Mord in Paris“

Tatort „Mord in Paris“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 01.02.2020
19:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Steverbett-Hotel


Ein exklusives Abendessen mit garantiertem Mordfall

Haben auch Sie eine Einladung erhalten? Dann können Sie sich freuen! Mademoiselle Tütü, die Patronne des Variétés, feiert Geburtstag und hat extra aus diesem Anlass ein grandioses Programm zusammengestellt.

Kaum laufen die ersten Darbietungen, da merkt man auch schon: irgend etwas stimmt nicht so recht. Warum zucken gefährliche Blitze zwischen dem Magier und der Tänzerin? Wieso sind die Showmädchen untereinander besonders vorsichtig und darauf bedacht, bloß keinen Fehler zu machen? Und mit wem hat der Pianist eine Affäre? Da gerät man schon ein wenig ins Nachdenken! Doch Mademoiselle Tütü lässt keine Streitigkeiten aufkommen. sie ist bereit, in unendlicher Güte jeden an ihren großen Busen zu drücken, denn ihr Herz schläft sozusagen am „rechten Fleck“!

Aber plötzlich eskaliert die Situation! Mitten in spannenden Zaubernummern und fröhlichem „Cancan“ passiert etwas Ungeheurliches: Ein Mord!

Spannendes 4-Gang-Menü an diesem Abend:

Knoblauch-Weißwein-Suppe mit Zwiebelbaguette
***
Entenleberparfait mit Brioche und Apfel-Vanille-Ragout
***
Coq au vin mit Zwiebel-Paprika-Gemüse und Wildreis
***
Mousse au chocolat

Tickets zu € 69,00 pro Person inklusive Menü im Steverbett Hotel oder an allen bekannten Vorverkaugsstellen.

Menü schließen